DPG
Mitgliedschaft
Veranstaltungen
Programme
Preise
Veröffentlichungen
Presse
Service
 
english page Deutsche Seite Druckversion
Position: www.dpg-physik.de  >  dpg  >  profil  >  struktur.html

Mitgliederstruktur

Die DPG hat insgesamt 61.954 Mitglieder (Stand: 12.01.2017).

Bei 142 Mitgliedern handelt es sich um Korporative Mitglieder (Institute, Bibliotheken, Schulen, Firmen). Die übrigen Mitglieder (99,8%) sind Persönliche Mitglieder, die sich folgendermaßen aufgliedern:

25,3 % Studierende
29,0 % Doktorand/inn/en, Assistent/inn/en
4,5 % Hochschullehrer/innen
11,4 % Industriephysiker/innen
8,3 % Physiker/innen im Bereich der außeruniversitären Forschung (HGF, MPG, WGL, FhG, PTB, u. a.)
4,0 % Lehrer/innen und Studierende Lehramt
0,9 % Physiker/innen im Bereich der Wissenschaftsorganisationen und -verwaltung
4,5 % Physiker/innen in sonstigen Bereichen wie Selbstständige u.a.
13,8 % Mitglieder aus Werbeaktionen

Von den Persönlichen Mitgliedern wohnen 6,1 % im Ausland. Der Frauenanteil beträgt 15,2 % (1980: 2,8 %). Der Median des Alters der Mitglieder liegt bei 31 Jahren, der Mittelwert bei 36,5 Jahren.



Mitgliederstruktur der DPG, 12.01.2017



Altersstruktur der DPG, 12.01.2017



Anteil der Physikerinnen in der DPG pro Kohorte, 12.01.2017



Änderung des Anteils der weiblichen Mitglieder in der DPG, 12.01.2017


 
© Deutsche Physikalische Gesellschaft | letzte Änderung 17.01.2017, 16:11 | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Bearbeiten